« Unser einziges Ziel : stolz sein zu können auf unsere Weine, vom einfachsten Gewächs bis hin zum komplexesten. »

Unser Team

EIN FAMILIENUNTERNEHMEN,
DAS 13 GENERATIONEN AUFWEIST


Das Unternehmen DOPFF AU MOULIN wird in paternalistischer Weise nach bestem Wissen und Gewissen geleitet. Sein Reichtum sind seine Parzellen und die Lagerbestände. Es stützt sich auf die Familiendomäne, aber auch auf die Werte, die von einer auf die andere Generation weitergegeben wurden.

Es ist eines der wenigen Häuser im Elsaß, das auf Grund von 100%igem Familienkapital total autonom und unabhängig ist, vom Rebstock bis zum Wein im Glas.

Heute steht Etienne-Arnaud Dopff an der Spitze des Unternehmens, mit dem Ehrgeiz, die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts anzunehmen : Global Warming, Entwicklung der Rebkulturen, Exzellenz in der Kunst der Weine und Crémants.

« Tief verwurzelt schreiten wir den Familienweg voran, und das in einem dezidiert modernen, weltoffenen Sinne. »
Etienne-Arnaud Dopff

50 enthusiastische Mitarbeiter
SEITE AN SEITE


Um in Riquewihr die Kunst des Weines auszuüben, wußte sich Familie Dopff mit einem Team von 50 Enthusiasten zu umgeben, die tagtäglichen Akteure des Erfolges dieses schönen mittelständischen Unternehmens. Dank der Leistungen all seiner Mitarbeiter kann das Unternehmen die gesteckten Ziele erreichen, und seine Reputation verteidigen.

VON DER ERDE BIS ZUM WEIN IM GLAS :
DAS DOPFF KNOW-HOW


Rebanbau, Kelterung, Weinbereitung, Flaschenabfüllung, Lagerung, Rütteln, Degorgieren, Etikettierung, Auftragsbearbeitung, Verwaltungsarbeiten, Marketing, Verkauf… Diese unterschiedlichen Tätigkeiten sind für einen guten Betriebsgang unabdingbar.

Im Mittelpunkt des Teams : Der Chef der Rebkulturen, die Önologen und der Kellermeister, welche durch ihr Know-How zur Kunst des Weines mit Dopff-Charakter wesentlich beitragen, von der Erde bis zum fertigen Wein im Glas.

Chef der Rebkulturen

Frédéric
WENSON

Frédéric Wenson ist für die Reben verantwortlich, und überwacht das gute Gedeihen derselben. Er organisiert alle im Weinberg anfallenden Arbeiten mit dem Ziel, in einem umweltschonenden Rahmen qualitative Trauben zu produzieren.

Ausbildung : BTS Weinbau-Önologie
Betriebszugehörigkeit : 7 Jahre
Er mag : Herausforderungen
Sein Lieblingswein : der Riesling Grand Cru Schoenenbourg

Kellermeister

Pascal
BATOT

Önologe und Kellermeister … sein Gaumen läßt sich niemals in die Irre führen ! Pascal Batot ist ein außergewöhnlicher Verkoster, Techniker und Wissenschaftler, er wacht über alle Stadien der Weinproduktion, vom Rebstock bis hin zum fertigen Wein. Sein Credo : die Qualität.

Ausbildung :
BTS Weinbau-Önologie und DNO (Staatliches Diplom der  Önologie) in Montpellier
Betriebszugehörigkeit : 29 Jahre
Er mag : Experimentieren
Sein Lieblingswein : natürlich der Riesling Grand Cru Schoenenbourg !

Technischer Manager

Rémy
BRIGALDINO

Rémy ist eine Person mit vielen Werten …die er in der Domäne wunderbar entfalten kann.

Ausbildung : Landschaftsgestalter

Betriebszugehörigkeit : 22 Jahre

Sie mag : Herausforderungen ! Je mehr, desto besser … und diese bestmöglichst ausführen !

Ihr Lieblingswein : Der Pinot Noir Domaine Familial